Peacecamp - ein Projekt zur Friedenserziehung

peacecamplogo  2004 fand das erste peacecamp statt, seitdem gab es zehn in Österreich und eines in Israel. In pädagogisch-therapeutischen Workshops sollen den Jugendlichen Möglichkeiten aufgezeigt werden, die eigene und fremde Kultur, die verschiedenen Religionen, die Geschichte und die politische Realität besser verstehen zu können.

Die Jugendlichen erzählen im Camp ihre Familien- und ihre Kulturgeschichte. Wesentlicher Bestandteil ist die Frage, wieso es in ihrer Heimat immer wieder zu Konflikten kommt und ein dauerhafter Friede nicht möglich scheint. Ein Team von Psychologen, Pädagogen und Künstlern versucht, die Konflikte und ihre politische Realität sichtbar zu machen. Die Jugendlichen werden angeregt, kreativ, gewaltfrei und friedensschaffend Lösungen zu finden.

bg meetings

Jeden MONTAG um 19:30 Uhr
im
RESTAURANT ALEXANDER
Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf

News