Die Dorfgemeinschaft Breitenfurt

Breitenfurt

Schon vor seiner Charterung hat der RC Perchtoldsdorf begonnen, die Dorfgmeinschaft Breitenfurt zu unterstützen.
Diese Institution kümmert sich vor allem um schwer- und mehrfachbehinderte Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche.
Anfangs wurden Projekte in der Bauphase II gefördert. In der Folge wurden der Ausbau von Behindertenwerkstätten und danach die Ausbaustufe III unterstützt.

Die Dorfgemeinschaft Breitenfurt ist mittlerweile ein wirkliches Dorf – mitten in Breitenfurt. Sechs Wohnhäuser mit angeschlossenen Nebenhäusern für Mitarbeiter, zwei Gebäude für unterschiedlichste Werkstätten, eine Pflegestation, Festsaal, Küche, Café, Verwaltungsräume mit Mitarbeiterwohnungen, ein Energiehaus für Heizung und Gartengeräte und sogar eine eigene Mülldeponie sind auf dem großzügigen Gelände verteilt. Von außen ist dieses Dorf durch dichtes Grün etwas abgeschirmt, innen lebt es durch Farben und einfache Formgebung – und durch fröhliches Kinderlachen.

Breitenfurt2Denn hier werden behinderte Menschen nicht als Empfänger karitativer Leistungen gesehen, sondern als produktiver Teil einer Dorfgemeinschaft, in der jeder seine besonderen Begabungen hat. Der Alltag wird mit und zum Teil von den Behinderten gestaltet. Die Dorfgemeinschaft Breitenfurt bietet körperliche, seelische und geistige Begleitung, Betreuung und Pflege – und steht damit für Werte wie Menschlichkeit, Würde und Zuwendung in Liebe und Respekt. Grundlage ist die feste Verbindung mit der anthroposophischen Menschen- und Welterkenntnis.

Breitenfurt3Begonnen hat alles im Jahr 1972, als für betreuungsbedürftige Jugendliche, die der Karl-Schubert-Schule in Wien entwachsen waren, eine weitere Heimstatt gesucht wurde, in der sie leben und arbeiten können. 1995 wurde mit dem ersten Bauabschnitt begonnen, mittlerweile ist schon die dritte Etappe abgeschlossen. Zwei separate Ortsteile werden mit einer überdachten Holzbrücke verbunden. Symbolhaft für das Leben hier: behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene wohnen und arbeiten gemeinsam mit ihren Betreuern.

Die Arbeit mit ihrer therapeutischen Wirksamkeit ist Bestandteil der Therapie, schöpferisches Tun, eingebunden zu sein in ein soziales Umfeld, stärkt die eigene Persönlichkeit. Medizinische Betreuung durch anthroposophische Ärzte wird ergänzt durch eine Vielzahl spezieller Therapien.

Breitenfurt4Der Rotary Club Perchtoldsdorf unterstützt die Dorfgemeinschaft Breitenfurt schon seit seiner Gründungsphase. Die baulichen Projekte in den diversen Ausbaustufen wurden ebenso finanziell gefördert wie Einrichtungen zur Therapie oder in den Werkstätten oder auch ein Auto zum Transport von Behinderten.

 
 
Adresse:

Hauptstraße 99 / Georg Sigl-Straße 9
2384 Breitenfurt
Tel.: +43 (0)2239 / 5808 - 0
Fax.: +43 (0)2239 / 5808 - 44

www.dg-breitenfurt.at/index.php/dorfentwicklung/

bg meetings

Jeden MONTAG um 19:30 Uhr
im
RESTAURANT ALEXANDER
Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf

News

19. Charity Golfturnier des RC Perchtoldsdorf

Bei Kaiserwetter und vollem Starterfeld fand am 10. September beits zum 19. Mal das handicapwirksame Turnier statt. Neben den sportlichen Höhepunkten ist vor allem die gelungene Abendveranstaltung mit Siegerehrung, Tombolaverlosung, exzellentem Buffet und stimmungsvoller Musik zu erwähnen.

Wir danken allen Lochsponsoren, allen Teilnehmern und allen Unterstützern der Tobola, wo wir wieder 650 Lose verkaufen konnten. Besonderer Dank gilt dem Gofclub Freudenau, der diese Veranstaltung und damit einen wesentlichen Beitrag zu unseren Sozialprojekten ermöglicht hat.