vergangene Veranstaltungen

Charitykonzert im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses

Es war ein ganz besonderes Konzert, das der akademische Orchesterverein zugunsten unserer Sozialprojekte

  • Therapiezentrum für halbseitig Gelähmte   
  • Peace Camp                                                
  • Pferdetherapie e.motion

an diesem spätwinterlichen Vorfrühlingstag spielte. Trotz widriger Wetterverhältnisse war der Mozartsaaal im Konzerthaus gut gefüllt und ein begeistertes Publikum kam voll auf seine Rechnung. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Präsidenten Othmar Haushofer entführte uns Dirigentin Marta Gardolinska in eine unglaublich emotional und präzise gespielte Darbietung des Violinkonzertes in e-moll von Felix Mendelsohn-Bartholdy; begeisternd auch der junge Solo Violinist Luka Ljubas. Es folgten Werke von Johann & Joseph Strauss, von klassischen Walzern über schnelle Polkas bis zum Kaiserwalzer. Nach der Pause die Präsentation der Sozialprojekte mit den Repräsentanten der Projekte, souverän interviewt von einem der Masterminds dieser Veranstaltung, unserem Klaus Stochl.

Ein war ein beeindruckender Konzertabend, musikalisch beendet (wie könnte es anders sein) durch den Radetzkymarsch von Johann Strauss als Zugabe. 

Eine abschließende Weinverkostung ausgewählter Perchtoldsdorfer Winzer, bei der neben Weinen und nicht alkoholischen Getränken auch köstliche Brötchen dank unseres Sponsors, Mr. s.Oliver Jamal al Wazzan gereicht wurden, bildete den kulinarischen wie gesellschaftlichen Ausklang dieses wunderbaren Abends.

charity avo 20160315  AVO 20160315 IMG 20160315_210102 IMG 20160315_2

 

 

Charitykonzert zugunsten unserer Sozialprojekte

mit Werken von Gioachino Rossini, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johann und Josef Strauss

Dirigentin: Marta Gardolinska

Violine: Emmanuel Tjeknavorian

Dienstag, 15. März 2016, Beginn: 19.30 Uhr

Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal

Spenden Sie durch den Erwerb von Karten zu € 50,- / € 40,- / € 35,- und € 25,-

Karten erhältlich unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und im Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien,

www.konzerthaus.at

Der Rotary Club Perchtoldsdorf verwendet den Ertrag dieses Konzertes zur Unterstützung folgender Einrichtungen:

Therapiezentrum für halbseitig Gelähmte

Der gemeinnützige Verein in Wien ist eine private Initiative zur ambulanten neurologischen Langzeitrehabilitation. Insbesondere mit Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie werden Menschen mit Behinderungen in Folge von Schlaganfällen, Hirnblutungen, Unfällen oder Operationen in ergänzender und weiterführender Rehabilitation betreut.

Peace Camp

Dies ist ein internationales Projekt zur Friedenserziehung. In einem gemeinsamen Lager werden Jugendliche aus vier verschiedenen Nationen (Israeli, Palästinenser, Ungarn, Österreicher) mit Gedanken zum Frieden konfrontiert.
Begleitet von Pädagogen, Psychologen, Historikern und Künstlern werden sie dazu angeregt, sich für ihre soziale und politische Umwelt verantwortlich zu fühlen und zu aktiven Bürgern heran zu wachsen.

Pferdetherapie e.motion

Der Verein für Hippo- und Equotherapie „e.motion" betreut vor allem Kinder und Jugendliche in Krisenzeiten. Nach Schicksalsschlägen, Unfällen oder schweren Krankheiten helfen speziell geschulte Therapiepferde den jungen Menschen, mit dem Trauma oder ihrem Handicap besser umzugehen und wieder neuen Mut und neue Kraft zu schöpfen.

 

 

18. Golfturnier des RC Perchtoldsdorf in Memoriam Bruno Buxbaum

Am 5. September fand beits zum 18. Mal das handicapwirksame Turnier statt, welches ganz im Gedenken an unseren lieben verstorbenen Freund Bruno Buxbaum stand. Trotz nicht ganz optimaler Wetterverhaeltnisse war das Turnier ein voller Erfolg. Wir danken allen Lochsponsoren, allen Teilnehmern und allen Unterstützern der Tobola, wo wir alle Lose verkaufen konnten. Besonderer Dank gilt dem Gofclub Freudenau, der diese Veranstaltung und damit einen wesentlichen Beitrag zu unseren Sozialprojekten ermöglicht hat.

Golf1

Charity Konzert zugunsten unseres Sozialhilfefonds - Unser Präsident und Gary Howard rockten die Burg!

Erstmalig brachte der Rotary Club Perchtoldsorf den St. Patrick’s Day nach P’Dorf! Vor einem vollen Saal startete „Arzt im Dienst“ Peter Jiru und Band mit seinem Wienerlied Programm "G’mischter Satz“. Schnell war klar, dass auch das Wienerlied gut zu der typischen irischen St. Patrick's Day Stimmung passt und das trotz erheblicher Versorgungsprobleme unseres Caterers. Die gute Stimmung fand ihre Fortsetzung mit der Rockband unseres Präsidenten und Initiators der Veranstaltung Gunther Hampel, der nicht nur seinen 50er feierte, sondern auch mit Hits der 70 & 80er dem Publikum gehörig einheizte. Gary Howard, Leadsänger der legendären Flying Pickets lieferte mit seinen Interpretationen von Paul McCartney, Tony Christie und Gerry Marsden schließlich den ersten Höhepunkt des tollen Konzertabends. Last not Least sorgten die gebürtigen Iren "Those Angy Men" mit ihren typischen Spottliedern für urige Pubstimmung in Perchtoldsdorf.

Einen großen Dank allen Künstlern und Sponsoren, die mit ihrem Engagement dazu beigetragen haben, dass wir mit unserem Soforthilfefonds Menschen, die in Not geraten sind, schnell und unbürokratisch helfen können.

A Hint of Ireland - St. Patrick’s Day 2015

Unser Präsident und Gary Howard rockten die Burg!

Erstmalig brachte der Rotary Club Perchtoldsorf den St. Patrick’s Day nach P’Dorf! Vor einem vollen Saal startete „Arzt im Dienst“ Peter Jiru und Band mit seinem Wienerlied Programm "G’mischter Satz“. Schnell war klar, dass auch das Wienerlied gut zu der typischen irischen St. Patrick's Day Stimmung passt und das trotz erheblicher Versorgungsprobleme unseres Caterers. Die gute Stimmung fand ihre Fortsetzung mit der Rockband unseres Präsidenten und Initiators der Veranstaltung Gunther Hampel, der nicht nur seinen 50er feierte, sondern auch mit Hits der 70 & 80er dem Publikum gehörig einheizte. Gary Howard, Leadsänger der legendären Flying Pickets lieferte mit seinen Interpretationen von Paul McCartney, Tony Christie und Gerry Marsden den ersten Höhepunkt des tollen Konzertabends. Last not Least sorgten die gebürtigen Iren "Those Angy Men" mit ihren typischen Spottliedern für urige Pubstimmung in Perchtoldsdorf.

Einen großen Dank allen Künstlern und Sponsoren, die mit ihrem Engagement dazu beigetragen haben, dass wir mit unserem Soforthilfefonds Menschen, die in Not geraten sind, schnell und unbürokratisch helfen können.

Rotary P'dorf Charity Classic


 Rotary P'dorf Charity Classic, 7. bis 9. Mai 2015

 


 

07. bis 09. Mai 2015

Liebe Rallyefreunde,

Kaiserwetter, traumhafte Strecken, spannende Sonderprüfungen mit dem Höhepunkt am Wachauring, kulinarische Highlights Mittags wie Abends, teilweise erschöpfte, aber glückliche Teilnehmer...... viel zu schnell ging die 3. RC P'Dorf Charity Classic zu Ende.

Bei der Siegerfeier Samstag abend in der Burg zu Perchtoldsdorf dann die Ehrung der Sieger, auch hier tolle Stimmung, glückliche Gesichter und ein sichtlich erleichterter Organisator Basti Klackl.

Vielen Dank an alle, die diese tolle Veranstaltung ermöglicht haben. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie, unsere Sozialprojekte fortzuführen und dort zu unterstützen, wo Hilfe am dringendsten notwendig ist.

Die Ergebnisse dieser tollen Veranstaltung sind bereits online.

Herzliche Grüße

Ihr Organisationsteam

Hier geht's zur Rallye-Homepage und Ergebnissen

 P1040046P1040099P1040053

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17. Golfturnier des RC Perchtoldsdorf

Der erste Samstag im Septemper ist schon traditionell im Golfclub Wien-Freudenau für den Rotary Club Perchtoldsdorf reserviert. So fand dort heuer am 6. September bereits zum 17. Mal das handicapwirksame Turnier statt, dessen Reinertrag wie immer an große Sozialprokekte fließt.

Golf1

Veranstaltungsort war wie in den Jahren davor der älteste Golfclub Österreichs, der GC Wien Freudenau, wo dieses Turnier sowohl für Mitglieder als auch für Gäste zu den Highlights der Golfsaison zählt.

Dieses Charity Golf Turnier hat in all den Jahren wesentlich zur Aufbringung der finanziellen Mittel beigetragen, mit denen der Rotary Club Perchtoldsdorf seine Serviceprojekte im Einzugsbereich des Clubs aber auch gemeinsame Projekte mit Rotary International unterstützte.

Möglich waren und sind diese Leistungen für sozial-karitative Projekte aber letztlich vor allem durch die Unterstützung von Sponsoren. Sowohl Firmen als auch Einzelpersonen waren bisher bereit, unsere Aktivitäten großzügig zu unterstützten.

Golfclub Wien Freudenau

Charity zugunsten der Kinderherzchirurgie Sarajevo

K1600 P4260112Am 26. April 2014 fand unser großer Charity Abend zugunsten der Kinderherzchirurgie Sarajevo in der neuen WU statt. Es wurde ein phantastisches Fest mit vielen Facetten. Die neue WU bot einen umwerfenden Rahmen, Architektur vom Feinsten. Man spürte förmlich die Vision von Architektin Laura Spinadel, die mit dem neuen Campus einen Ort der Begegnung und Freiheit geschaffen hat. 

Präsident Wilhelm Reismann führte durch das Programm, der akademische Orchesterverein unter der K1600 P4260133Leitung von Christian Ehrenfellner spielte Werke von Mozart und Strauss. Erhard Busek, Vizekanzler aD und Vorsitzender des Instituts für Donauraum und Mitteleuropa, Tanja Milasonovic Martinovic, Botschafterin von BIH in Wien, Heinz Schwarzl, Governor des Distrikts 1910, Martin Schuster, Bürgermeister von Perchtoldsdorf, Christoph Sommer und Maximilian Pammer, Haus- und Bauherren von BIG und WU und last not least Gregor Wollenek, Initiator und Mentor des Projektes Kinderherzchirurgie Sarajevo waren gekommen, um sich für die gute Sache einzusetzen.

K1600 P4260150Ebenso freuten wir uns, Gäste und Freunde aus Bosnien&Herzegowina und Nürnberg-Fürth begrüßen zu dürfen.

Katharina Stemberger und Cornelius Obonya lasen Werke von Karl Kraus, Craig Hall und Elias Carnetti. Beeindruckend, wie aktuell manches heute wieder wirkt.

 

2014-04-26 18.12.02In seiner Festrede mahnte Erhard Busek das "Miteinander" in Europa und den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, aus der Geschichte zu lernen und erinnerte, wie dieses Europa vor 100 Jahren ausgesehen hat, dass Orte in der heutigen Ukraine näher zu Wien gelegen sind als beispielsweise Bregenz und führte durch die bewegte Geschichte des Balkans, wobei er den Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft spannte.

Es wurde gedankt, es wurde großzügig gespendet, man war ergriffen von der besonderen Aura diesesK1600 P4260168 wunderbaren Gebäudes. Gemeinsam mit unseren Gästen genossen wir das Buffet aus Bosnien&Herzegowina und die guten Weine aus Perchtoldsdorf. 

Die Feier unseres Jubilars und Präsidenten Willi Reismann bildete den würdigen Abschluss dieses unvergesslichen Abends.

K1600 P4260193K1600 P4260203K1600 P4260223

16. Rotary Charity Golfturnier 2013

Am 7. September 2013 fand bereits zum 16. Mal das Charity Golfturnier des Rotary Clubs Perchtoldsdorf statt.

Veranstaltungsort war wie in den Jahren davor der älteste Golfclub Österreichs, der GC Wien Freudenau, wo dieses Turnier sowohl für Mitglieder als auch Gäste zu den Highlights der Golfsaison zählt. Bei Kaiserwetter und toller Stimmung erlebten die Teilnehmer ein perfekt organisiertes, spannendes Turnier. Die Abend-veranstaltung mit Siegerehrung und Tombola war der krönende Abschluss eines wunderbaren Tages.

 

Rotary Perchtoldsdorf Charity Classic 2013

Rotary Rallye_2013logo-2013

 23. bis 25 Mai 2013

Liebe Rallyefreunde und Teilnehmer der 2. P'dorf Classic,

Die Fotos der wunderbaren drei Tage zum Anschauen und Downloaden stehen bereits zu Ihrer Verfügung.

herzliche Grüße

Ihr Organisationsteam

Hier geht's zur Rallye-Homepage....

 P1040046P1040099P1040053

 

 

14. Rotary Charity Golfturnier 2011

Golf4

Am 3. September 2011 fand bereits zum 14. Mal das Charity Golfturnier des Rotary Clubs Perchtoldsdorf statt.

Veranstaltungsort war wie in den Jahren davor der älteste Golfclub Österreichs, der GC Wien Freudenau, wo dieses Turnier sowohl für Mitglieder als auch für Gäste zu den Highlights der Golfsaison zählt.

Weiterlesen...

P´Dorf Charity Classic 2011

rallye2011

Der Rotary Club Perchtoldsdorf veranstaltet vom 23. - 25. Juni 2011 die Oltimer-Rallye "P´Dorf Charity Classic" - eine Oldtimer-Rallye, bei der neben Racing vor allem der Faktor Spaß im Vordergrund steht.

Racing, Rätsel, Relaxing und das gute Gefühl, mit der Teilnahme gezielt dort Hilfsleistungen zu unterstützen, wo Krankenversicherung und Hilfs­orga­ni­sa­tionen an ihre Grenzen stoßen.

Weiterlesen...

Benefizkonzert für Betty & Josy

Betty

Betty, ein lebenslustiges Mädchen, hatte mit 16 einen schweren Autounfall. Wurde einfach niedergemäht, kämpfte lange mit dem Tod. Sie hat überlebt, jetzt will sie wieder an ihr früheres, eigenes Leben herankommen. Ein Jahr nach dem Unfall hat Betty mit einer Reittherapie begonnen, die ihr sehr gut tut.

Um dieses Training mit dem Therapiepferd Josy zu unterstützen, veranstaltete Rotary am 12. Oktober 2011 ein Charity-Konzert mit Roland Batik in der Burg Perchtoldsdorf .

Weiterlesen...

13. Rotary Charity Golfturnier 2010

Golf2

Am 4. September 2010 fand bereits zum 13. Mal das Charity Golfturnier des Rotary Clubs Perchtoldsdorf statt.

Veranstaltungsort ist wie in den Jahren davor der älteste Golfclub Österreichs, der GC Wien Freudenau, wo dieses Turnier sowohl für Mitglieder als auch für Gäste zu den Highlights der Golfsaison zählt.

 

Finanzminister Pröll bei RC Perchtoldsdorf

Proell In einem schon länger geplant gewesenen Vortrag bei RC Perchtoldsdorf hat Finanzminister Vizekanzler Josef Pröll ganz aktuell - keine 24 Stunden nach dem spektakulöären Sondergipfel zur Rettung des Euro ind Brüssel - über die aktuelle Wirtschaftskrise und die Maßnahmen zur Stabilisierung des Euro und der EU berichtet. 

Weiterlesen...

Für eine Welt ohne Polio

Polio

Das große weltweite Ziel von Rotary ist es, die Kinderlähmung auszurotten oder zumindest weitgehend zurückzudrängen. Bis jetzt ist dieses Ziel nicht erreicht.

Mit dem Verkauf von Sonnenblumenkernen haben alle Rotary Clubs in Österreich gleichzeitig am 17. Oktober auf dieses Thema aufmerksam gemacht und zugleich Geld für dieses hohe Ziel gesammelt:

10 Sonnenblumenkerne als Symbol des Lebens wurden um 5,- Euro angeboten. Das entspricht den Kosten für 10 Impfungen gegen Kinderlähmung.

Weiterlesen...

12. Rotary-Golfturnier in Wien-Freudenau

Der erste Samstag im Septemper ist schon traditionell im Golfclub Wien-Freudenau für den Rotary Club Perchtoldsdorf reserviert. So fand dort heuer am 5. September bereits zum 12. Mal das handicapwirksame Turnier statt, dessen Reinertrag wie immer an große Sozialprokekte fließt.

Weiterlesen...

Benefizkonzert Oleg Maisenberg & Freunde

Im fast ausverkauften Großen Saal des Wiener Konzerthauses präsentierten am 23. April 2009 Christian Altenburger (Violine), das Eggner-Trio, Robert Holl (Baßbariton), Elisabeth Leonskaja (Klavier), Oleg Maisenberg (Klavier), Heinrich Schiff (Violoncello) und das Wiener Kammerorchester Werke von Haydn, Schubert, Chopin, Brahms, Rachmaninov, Tschaikowski und Schostakowitsch.

Konzert Erika Pluhar

Die Grande Dame des zeitgenössischen Wienerliedes präsentierte im Kulturzentrum Perchtoldsdorf ihr neues Programm mit tiefsinnigen und hintergründigen Texten. Ihre rauchig-dunkle Stimme ist wie kaum eine zweite prädestiniert für den dunklen Humor des neuen Wienerliedes.

"Wissenschaft versus Religion" mit Michael Köhlmeier und Adolf Holl

Der Schriftsteller Michael Köhlmeier diskutierte im Kulturzentrum Perchtoldsdorf mit dem Theologen Adolf Holl.
Zuvor las Köhlmeier aus seinen religiösen Sagen. Rund 200 Gäste verfolgten die hochstehende durchaus kontroversielle Auseinandersetzung um die wissenschaftliche Validität mythologischer Aspekte der Religion.

bg meetings

Jeden MONTAG um 19:30 Uhr
im
RESTAURANT ALEXANDER
Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf

News

19. Charity Golfturnier des RC Perchtoldsdorf

Bei Kaiserwetter und vollem Starterfeld fand am 10. September beits zum 19. Mal das handicapwirksame Turnier statt. Neben den sportlichen Höhepunkten ist vor allem die gelungene Abendveranstaltung mit Siegerehrung, Tombolaverlosung, exzellentem Buffet und stimmungsvoller Musik zu erwähnen.

Wir danken allen Lochsponsoren, allen Teilnehmern und allen Unterstützern der Tobola, wo wir wieder 650 Lose verkaufen konnten. Besonderer Dank gilt dem Gofclub Freudenau, der diese Veranstaltung und damit einen wesentlichen Beitrag zu unseren Sozialprojekten ermöglicht hat.