Charitykonzert im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses

Es war ein ganz besonderes Konzert, das der akademische Orchesterverein zugunsten unserer Sozialprojekte

  • Therapiezentrum für halbseitig Gelähmte   
  • Peace Camp                                                
  • Pferdetherapie e.motion

an diesem spätwinterlichen Vorfrühlingstag spielte. Trotz widriger Wetterverhältnisse war der Mozartsaaal im Konzerthaus gut gefüllt und ein begeistertes Publikum kam voll auf seine Rechnung. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Präsidenten Othmar Haushofer entführte uns Dirigentin Marta Gardolinska in eine unglaublich emotional und präzise gespielte Darbietung des Violinkonzertes in e-moll von Felix Mendelsohn-Bartholdy; begeisternd auch der junge Solo Violinist Luka Ljubas. Es folgten Werke von Johann & Joseph Strauss, von klassischen Walzern über schnelle Polkas bis zum Kaiserwalzer. Nach der Pause die Präsentation der Sozialprojekte mit den Repräsentanten der Projekte, souverän interviewt von einem der Masterminds dieser Veranstaltung, unserem Klaus Stochl.

Ein war ein beeindruckender Konzertabend, musikalisch beendet (wie könnte es anders sein) durch den Radetzkymarsch von Johann Strauss als Zugabe. 

Eine abschließende Weinverkostung ausgewählter Perchtoldsdorfer Winzer, bei der neben Weinen und nicht alkoholischen Getränken auch köstliche Brötchen dank unseres Sponsors, Mr. s.Oliver Jamal al Wazzan gereicht wurden, bildete den kulinarischen wie gesellschaftlichen Ausklang dieses wunderbaren Abends.

charity avo 20160315  AVO 20160315 IMG 20160315_210102 IMG 20160315_2

 

 

bg meetings

Jeden MONTAG um 19:30 Uhr
im
RESTAURANT ALEXANDER
Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf

News

19. Charity Golfturnier des RC Perchtoldsdorf

Bei Kaiserwetter und vollem Starterfeld fand am 10. September beits zum 19. Mal das handicapwirksame Turnier statt. Neben den sportlichen Höhepunkten ist vor allem die gelungene Abendveranstaltung mit Siegerehrung, Tombolaverlosung, exzellentem Buffet und stimmungsvoller Musik zu erwähnen.

Wir danken allen Lochsponsoren, allen Teilnehmern und allen Unterstützern der Tobola, wo wir wieder 650 Lose verkaufen konnten. Besonderer Dank gilt dem Gofclub Freudenau, der diese Veranstaltung und damit einen wesentlichen Beitrag zu unseren Sozialprojekten ermöglicht hat.