Univ. Prof. Markus Hengstschläger

"Zur Zeit der Römer lag die durchschnittliche Lebenserwartung bei 22 Jahren, im Mitelalter bei 33, um 1900 bei 49 und heute schon bei fast 80 Jahren. Die Genetik macht uns - fast - unsterblich.
Führerschein mit 18, Sex mit 20, viel Geld mit 30 und mit 80 immer noch einen Führerschein und viel Geld und viel Sex zu haben - auch so kann man den Fortschritt der Wissenschaft sehen."

bg meetings

Jeden MONTAG um 19:30 Uhr
im
RESTAURANT ALEXANDER
Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf

News